Gute Neuigkeiten Schlag auf Schlag

April 5, 2017

 

Ihr Lieben,

 

aus meiner Schockstarre erwacht (und weil ich seit kurzem mein Notebook wieder hab), kann ich euch nun das unglaubliche 

wahnsinns-nochkeinwortdafürerfundene-unfassbar-tolle Gänsehaut-Update präsentieren! Die Ereignisse haben sich in den letzten Tagen überschlagen und ihr solltet sichergehen, dass ihr festen Boden unter den Füßen habt, euch irgendwo festhaltet oder sitzt.

 

Ich kann euch sagen, ich war mehr als geplättet und kann nicht mit Worten beschreiben, wie ich mich gefühlt habe, als ich diesen Brief gelesen habe.

Noch immer fühlt es sich unwirklich an, aber es ist wirklich, echt und wahrhaftig.

Eine der vielen Stiftungen, die ich angeschrieben habe, hat mir nach weiteren geforderten Unterlagen eine Kostenzusage gemacht.

Sie haben sich entschieden, sich zu beteiligen.

Sie freuen sich, mir diese Mitteilung machen zu können.

 

Und zwar mit --------- 10.000,-EURO ...... !!!!!!!!!!!!!!

 

Ein megariesengroßes Dankeschön aus tiefstem Herzen von uns ging letzte Woche raus an die: "Fred und Carla Lottberg Stiftung"! Diese mehr als großzügige Spende bringt uns soweit voran, dass das Auto so konkret wird, wie ich es so schnell mir nicht habe träumen lassen... ! 

Diese unbeschreiblich wunderbare Nachricht hat den erhofften Umruch und das ersehnte Licht am Horizont gebracht.

Denn die letzten Wochen waren wirklich sehr aufreibend und kräftezehrend - ich hatte viel mit Bürokratie zu kämpfen was existentielle Dinge angeht, Evelyns Gesundheitszustand war sehr wechselhaft und wir waren auch wieder im Krankenhaus.

Zum Glück hat sie sich dort wieder gut erholt.

 

Aber jetzt kommt noch die nächste Wahnsinns Nachricht. Achtung - Luft holen:

Ich habe noch einmal alles gegeben beim Amt für Eingliederungshilfe und - was soll ich sagen? 

Sie übernehmen den kompletten Ausbau!!! 

Während ich das hier schreibe kann ich das noch gar nicht richtig begreifen! Das ging jetzt alles Schlag auf Schlag und unser großer Traum, endlich wieder an den ganz normalen Dingen des Lebens teilhaben zu können, ist ganz plötzlich so real und greifbar nah!

 

In Zahlen bedeutet das: 

5982,-€ (Generositykonto)

1050,-€ (Familienhafenkonto)

8.000,-€ (Christof-Husen-Stiftung)

10.000,-€ (Fred und Carla Lottberg Stiftung)

10377,-€ (Amt für Eingliederungshilfe Kiel, für den Ausbau des Fahrzeugs)

____________

35.409,-€ 

 

Das Mosaik aus all eurer Unterstützung wächst mit Hilfe der großen Organisationen gerade so derart rasant zu einem Gebilde des Zusammenhalts und Verbundenheit heran, dass mir ganz schwindelig wird. Es gibt mir soviel Kraft und Zuversicht, so viel Vertrauen in mich und was alles möglich ist, wenn man daran glaubt. Etwas, was mir lange Zeit so gefehlt hat.

D*A*N*K*E !!!!!    Von Herzen Danke...

 

Eine frühlingshaft-warmumsherz-werdene Woche für Euch!

 

LOVE

Evelyn&Nadine

 

 

 

 

Please reload

Latest news